Aktuelles

Antifouling entfernen mit Trockeneis Wonsak 100% Hamburg
4. September 2019

Antifouling entfernen mit Trockeneis

Trockeneisstrahlen beim GFK-Boot

Die Antifouling Entfernung gehört eindeutig zu den unbeliebtesten Arbeiten am Boot. Hier bietet sich die Trockeneisstrahlung als nicht-abrasive und dennoch effektive und umweltschonende Reinigungsmethode an.

In unserem Video wird ein GFK Bootsrumpf vom Antifouling befreit. Der Primer wird nicht entfernt.

  • Bootsmaße: Länge 11,70 m, Breite 4 m
  • Antifouling: International Micron extra
  • Erforderliche Arbeitszeit: 1 Tag mit 2 Personen
  • Trockeneisbedarf: rund 350 kg Trockeneispellets

Video: Antifouling entfernen beim GFK-Boot – so geht´s

Antifouling entfernen am Boot – gut zu wissen:

Wie gut sich Antifouling abtragen lässt und welcher Zeitaufwand und Trockeneisbedarf tatsächlich erforderlich sind, hängt vom dem vorhandenen Antifouling sowie dessen Zustand ab.

Nicht lösbar ist der Primer, der normalerweise als Zwei-Komponenten-Auftrag keine Angriffsfläche bietet.

Mit den Trockeneisstrahlgeräten der aktuellen Generation lässt sich das Trockeneis so zerkleinern, dass die Aufprallwirkung minimiert wird. Dennoch sind Beschädigungen des Gelcoats (farbige Oberschicht) beim Eisstrahlen nicht auszuschließen.

In vereinzelten Fällen ist auch das Abstrahlen des Primers mit Trockeneis machbar, könnte aber ebenfalls dazu führen, dass der Gelcoat beschädigt wird.

Antifouling am Boot entfernen mit Trockeneis

Was benötigen Sie zum Trockeneisstrahlen?

Neben dem Strahlgerät mit einem Scrambler, der das Trockeneis zerkleinert, ist unbedingt eine Schutzausrüstung, bestehend aus Schutzbrille und Handschuhen, erforderlich. Das Trockeneis wird durch den Luftdruck beschleunigt und kann beim Aufprall auf die Haut zu Kälteverbrennungen führen. Denn Trockeneis hat eine Temperatur von – 78,48°C!

Für das Strahlgerät benötigen Sie Trockeneis-Strahlpellets. Je frischer, desto ergiebiger.

Unverzichtbar ist ein geeigneter Kompressor mit eingebauter Lufttrocknung (!). Das Trockeneis würde bei einem normalen Baukompressor durch die enthaltene Luftfeuchtigkeit verklumpen und das Strahlgerät verstopfen. Der Kompressor sollte je nach Strahlgerät zwischen 5 und 12m³ Luft/Minute leisten. Ein für das Trockeneisstrahlen geeigneter Kompressor steht beim Baumaschinenverleih normalerweise nicht zur Verfügung und sollte vom Verleiher des Trockeneisstrahlgerätes mitgemietet werden. Bei uns erhalten Sie natürlich beides.

Je größer das Strahlgerät, desto schneller kann man arbeiten. Durch den Einsatz breiter Flachdüsen kann die Flächenleistung verbessert werden. Lediglich bei hartnäckigen Anhaftungen werden Runddüsen mit einem kleinen Querschnitt eingesetzt.

Mehr erfahren über Trockeneisstrahlgerät mietenFAQ Trockeneisstrahlen
Trockeneisstrahlen Mietgerät White Lion 3000 von Wonsak Hamburg

Antifouling entfernen mit Trockeneis – der Vorteil des Trockeneisstrahlens

Trockeneis löst sich beim Strahlen vollständig auf und vergast ohne Rückstände oder Feuchtigkeit. Die abgetragenen Antifouling-Schichten liegen am Boden und können so ganz einfach zusammengefegt und entsorgt werden. Der Arbeitsbereich sollte unbedingt abgetrennt werden, damit das abgestrahlte Antifouling sich nicht in der ganzen Umgebung verteilt.

Und der Nachteil?

Wir wollen es Ihnen nicht verschweigen: Eine Trockeneisreinigung ist laut. Daher bitte keinesfalls in Wohngebieten strahlen. Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken…

Antifouling entfernen am Boot Wonsak 100% Hamburg

About Wonsak

Wir sind die Möglichmacher: Trockeneis, Kohlensäure und Ballongas mit Ideen. Für Gewerbe & Privat. Wonsak 100% Hamburg.

  •  

Schreiben Sie einen Kommentar